Am letzten Sonntag, den 08.09. war die ZGAP mit Arne Schulze und Birte Strobel auf dem Artenschutztag im Zoo Karlsruhe mit einem Stand zugegen. Sah es zunächst aus, als seien bei stabiler Schlechtwetterlage nur wenig Publikum zu erwarten, wurden wir bald eines Besseren belehrt. Das Wetter klarte auf und schnell fanden sich immer wieder zahlreiche Besucher bei uns ein, die sich über unsere Artenschutzarbeit informieren wollten.

Dank der sehr guten Organisation durch den Zoo Karlsruhe und der tollen Kooperation mit Sphenisco, einer Organisation, die sich für den Schutz des Humboldtpinguins engagiert und mit der wir uns eine große Standfläche teilten, war ein reibungsloser Ablauf gewährleistet.

Es hat viel Spaß gemacht, und wir hoffen, dass wir auf diesem Weg, den ein oder anderen Mitstreiter für die ZGAP gewinnen konnten.