Aktueller Spendenaufruf für die Palawan-Waldschildkröte

NCegalerba-JSzwemberg__MG_2073

Die Palawan-Waldschildkröte (Siebenrockiella leytensis) ist eine der seltensten Schildkrötenarten der Welt. Aktuell wird die Spezies von der IUCN als von der Ausrottung bedroht gelistet und jahrelang konnten keine Individuen mehr in freier Wildbahn gefunden werden. Jedes einzelne Tier ist daher von unschätzbarem Wert für die Erhaltung der Art. 

Als 2012 kurzfristig 4.200 beschlagnahmte Palawan Waldschildkröten versorgt werden mussten, erklärten sich unsere Partner von der Katala Foundation sofort dazu bereit, die hochbedrohten Tiere aufzunehmen. Was mit einem Notfallprojekt von ZGAP, DGHT und anderen Förderern begann, hat sich zu einem zeitlich unbefristeten Projekt entwickelt. Dabei werden nicht wiederauswilderungsfähige Individuen in tiergerechten Gehegen gehalten und wenn möglich nachgezüchtet. Außerdem werden Auswilderungen durchgeführt, die von einer intensiven Öffentlichkeitsarbeit begleitet werden, um die Wiederansiedlungen so nachhaltig wie möglich zu gestalten. 

Wenn Sie den Erhalt dieser äußerst seltenen Schildkröten unterstützen möchten, können Sie hier spenden.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://zgap.de/