• Startseite
  • Blog
  • Aktueller Spendenaufruf: Dringende Hilfe für das Bawean-Pustelschwein nötig

Das Bawean-Pustelschwein ist eines der seltensten Schweine der Welt. Wurde es lange als Unterart des Java-Pustelschweins betrachtet, ist mittlerweile klar, dass es sich dabei um eine eigene Art handelt, die nur auf der
indonesischen Insel Bawean vorkommt. Dem seltenen Bawean Pustelschwein könnten seine kleine Populationsgröße, die Zerstörung seines Lebensraums, die Jagd mit Schlingfallen und verwilderte Hunde schnell zum Verhängnis werden. Trotz der Listung als Endangered ist die Art nicht geschützt, und es sind kaum Informationen über sie verfügbar. 

Aktuell nimmt die IUCN an, dass weniger als 250 adulte Individuen in freier Wildbahn existieren. Daher sind dringende Schutzmaßnahmen erforderlich, die unsere Partner schnellstmöglich umsetzen möchten. Ihre finanzielle Unterstützung hilft bei der Umsetzung von in- und ex situ-Maßnahmen. Im Feld sollen mittels Teleradiometrie und Kamerafallen möglichst viele Erkenntnisse über die Ökologie der Tiere
gewonnen werden. Zudem sollen genetische Analysen Einblicke in die genetische Vielfalt und eine mögliche Inzucht innerhalb der Population ermöglichen. Auf Bawean möchten unsere Partner zudem eine
Zuchtstation mit einer ex situ Population aufbauen. Wenn Sie dem Bawean-Pustelschwein helfen möchten, können Sie hier spenden.