Newsletter

PayPal Spende

Wasserpumpen für den Lears Ara

Wasserpumpen für den Lears Ara

Projektparter: Otavio de Farias

Projektziel: Bau eines Brunnens mit Wasserpumpe zur Bewässerung von Futteranpflanzungen für den Lears Ara (Anodorhynchus leari)

Kenntnisstand: Otavio de Farias bewirtschaftet im brasilianischen Bundesstaat Bahia eine Farm mit einer Fläche von rund 20.000 ha, auf der ca. 240 Lears Aras beheimatet sind. Dies ist ein Großteil des derzeit bekannten Weltbestandes. Auf einem eingezäunten Teil des Farmgeländes werden die Papageien mit Mais oder Nüssen der Licuri-Palmen (Syagrus coronata) angefüttert. Herr de Farias pflanzt Mais speziell zur Fütterung der Vögel an. Allerdings leidet dieser Anbau unter permanentem Wassermangel. Mit den Projektgeldern soll diese herausragende Privatinitiative zum Erhalt einer der bedrohtesten Papageienarten der Erde durch Teilfinanzierung einer Bewässerungsanlage unterstützt werden.