Newsletter

PayPal Spende

Orangehaubenkakadu (Cacatua suphurea citrinocristata)

Orangehaubenkakadu (Cacatua sulphurea citrinocristata)

2.Cacatua citrinocristata

Der Orangehaubenkakadu ist eine Unterart des Gelbwangen- oder Kleinen Gelbhaubenkakadus und gehört zu den am stärksten bedrohten Kakadus überhaupt. Sein Lebensraum, die Wälder Sumbas, ist bis auf wenige Waldinseln zerstört, und der Fang für den internationalen Vogelhandel hat die Bestände zusätzlich dezimiert. Ging man vor wenigen Jahren noch von einem Bestand von mehreren Tausend Tieren aus, so lassen neuere Zählungen vermuten, dass der Bestand auf nunmehr wenige Hundert, vielleicht sogar unter 100 Tiere zusammengebrochen ist. Die Art wird von der IUCN als critically endangered – vom Aussterben bedroht – kategorisiert und ist in CITES Anhang 1 gelistet.

Der Fonds für bedrohte Papageien und die Strunden-Papageien-Stiftung finanzieren ein Feldforschungsprogramm, um die Brutbiologie dieser Unterart zu erforschen und daraus einen Maßnahmenkatalog zu entwickeln.

Projekttitel

Erforschung der Brutbiologie des Orangehaubenkakadus (Cacatua sulphurea citrinocristata) im Manupeu Tanadaru National Park, Sumba, Indonesien

Laufzeit

Seit 1992 diverse Schutzmaßnahmen, neue Feldforschung 2015–2016

Projektleiter

Dian Agista, Head of Conservation and Development, Burung Indonesia (BirdLife Indonesia)

Focus-Arten

Orangehaubenkakadus (Cacatua sulphurea citrinocristata)

Projektpartner vor Ort

  • Burung Indonesia (BirdLife Indonesia)
  • Manupeu Tanadaru National Park (MTNP)

Ziel des Projekts

Brutbiologie und Verhalten des Orangehaubenkakadus an den Nistbäumen im Manupeu Tanadaru National Park auf Sumba, Indonesien. Konkret soll untersucht werden, warum die Tiere einen so niedrigen Bruterfolg haben – es wird nur ein Ei gelegt und die Jungvogelsterblichkeit ist hoch.

Daraus soll ein Maßnahmenkatalog für zukünftige Schutzmaßnahmen erarbeitet werden.

Hierbei wird auch auf Erfahrungen beim Rotsteißkakadu (Cacatua haematuropygia) auf den Philippinen zurückgegriffen. Der Bestand dieser Art hat sich durch unsere Schutzmaßnahmen in den letzten Jahren so stark erholt, dass die Art demnächst aus der Kategorie critically endangered – vom Aussterben bedroht – nach vulnerable – gefährdet – herabgestuft wird.

Projektstatus

läuft

Information der Bevölkerung

In Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung sollen Nistbäume identifiziert werden.

Dank der Schutzmaßnahmen von Burung Indonesia, die seit 1992 vom Fonds für bedrohte Papageien finanziert wurden werden praktisch keine Orangehaubenkakadus für den Tierhandel mehr gefangen.

Aussichten

Erst wenn die Brutbiologie dieser Insel-Unterart besser erforscht ist können konkrete Schutzmaßnahmen eingeleitet werden, die der Art das Überleben im Freiland ermöglichen.

ZGAP Project Code 2.Cacatua sulphurea citrinocristata.IDN.1992.FBP+SPS