Praktikum

Regelmäßig erhalten wir Anfragen, meist von jungen, engagierten Menschen, die sich praktisch in die Artenschutzarbeit einbringen möchten.

Da die Gesamtorganisation der ZGAP weitestgehend ehrenamtlich geschieht und die Aktiven über ganz Deutschland verteilt sind, ist es leider nicht möglich, bei der ZGAP ein Praktikum in Deutschland zu absolvieren.

Hilfe vor Ort ist aber oft gefragt. Hierbei ist aber zu beachten, dass die Projekte selbst auf Spenden angewiesen sind und daher keine Möglichkeiten haben, Praktikanten zu entlohnen oder Reisekosten zu übernehmen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Ansprechpartner vor Ort, z.B.:

Logo-ACCB web2013


VOLUNTEER-LOGO-cikananga we