Newsletter

PayPal Spende

Spendenaufruf: Unsere Projekte benötigen finanzielle Unterstützung

Liebe Freundinnen und Freunde der ZGAP,

"Selbst kleine Wohltaten im rechten Augenblick können für den Empfänger von sehr großem Wert sein."

Ob einst der griechische Philosoph Demokrit mit seiner Aussage auch an die gefährdete Tierwelt als Empfänger gedacht hat, ist nicht überliefert.

Wir aber folgen diesem Gedanken und möchten gerne mit Ihnen zusammen nach Kräften helfen!

Der Erhalt stark bedrohter, weniger bekannter Arten und der Schutz ihrer Lebensräume liegen uns sehr am Herzen. Unser internationales Engagement erfoglt freiwillig, fast ausschließlich ehrenamtlich und mit großem persönllichem Einsatz vieler unserer Mitglieder.

Finanzielle Hilfen sind aber oft nur mit Ihrer zusätlichen Unterstützung möglich - und darum möchten wir Sie heute bitten.

Unter anderen können wir mit Spendengeldern folgende Projekte fördern und damit effektiv zum Artenschutz vor Ort beitragen.

Zum einen sind der Gelbwangenkakau in Indonesien und zum anderen der Rotsteißkakadu auf den Philippinen dringend auf Hilfe angewiesen. Übrigens, der "Kakadu" ist das offzielle "Zootier des Jahres" 2017!

Aber auch das in Indien vorkommende Zwergwildschwein braucht akut Unterstützung. Dieses kleine Säugetier gehört schon lange zu unseren Fokusarten.

Helfen Sie und spenden Sie uns, damit wir diesen Projekten die Mittel verschaffen können, die sie benötigen.

Jeder Beitrag hilft - vielen Dank! Klicken Sie hier für weitere Informationen!

Einen herzlichen Gruß sendet Ihnen Ihre ZGAP!

  

NCegalerba-JSzwemberg Narra  MG 2138 klein

Rotsteißkakadu: Nachzucht und Aufbau eines Informations- und Bildungszentrum

 
Orangehaubenkakadu Thomas Arndt ZGAP klein

Gelbwangenkakadu: Ursachenforschung zu den schlechten Bruterfolgen und Ausrüstung des Projektteams für eine effektive Betreuung der Bestände

 
Porcula salvania Basistha RWirth 2015 klein

Zwergwildschein: Nachzucht und Auswilderung in zwei Nationalparks in Assam, Indien